Sturm bleibt draußen

Ihr kennt das sicher, es ist warm und Ihr habt das Fenster im Büro offen.
Ihr sitzt am Schreibtisch, habt gerade Eure Papiere sortiert. Natürlich kommt der Kollege ohne anzuklopfen rein und der entstehende Durchzug reißt alle Papiere überall hin.

Mit dem Hitzschutzfenster passiert das nicht mehr so schnell, denn die Luft von draußen kommt nicht mit der vollen Wucht rein, sondern wird durch die kleinen Löcher „entspannt“. Die Luft kommt zwar rein, aber die Kraft ist nicht mehr so, dass es Eure Papiere verweht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.